Wichtig für alle Agents und Bewerber: Zur Motivation & eigenen Reflektion

 

Es gibt ein simples Gesetz im Telemarketing, das sicher zum Erfolg führt…

…das gilt auch für die Außendienstterminierung – egal, ob einfaches oder schwieriges Projekt. In einfachen Projekten sind die Leitfäden kurz, die Gespräche meistens einfach und schnell erledigt und in diesen Projekten sind meistens 2-3 Termine pro Tag möglich. Bei schwierigen Projekten ist oft die Ansprache länger, anspruchsvoller und es gehen weniger Termine. Diese Termine sind dann aber entsprechend höher dotiert, da wir den Umstand des Schwierigkeitsgrades vorher einschätzen anhand von Tests.

Das Gesetz der Masse in der Kundenansprache…

Der Erfolg in der Outbound Telefonie führt zu 95% über dieses einfache Gesetz: wer dieses befolgt, hat Erfolg – wer es nicht befolgt, hat vielleicht auch mal Glück, aber nicht dauerhaften stetigen Erfolg. Das Telemarketing ist ein reines Zahlengeschäft: Sie müssen für jeden Termin statistisch eine gewisse Anzahl von Anrufen absolvieren. Das ist so. Wir wissen anhand von Tests und Erfahrungswerten den Schwierigkeitsgrad in den Projekten. Sie verdienen definitiv ordentlich, wenn Sie das befolgen:

 

Arbeiten Sie sich konsequent vor zum nächsten Termin

Sie müssen eine gewisse Anzahl von Gesprächen führen, bis Sie zum nächsten Termin kommen. Diese gilt es einfach „zu erledigen“ und simpel, sich diszipliniert den nächsten Termin zu „erarbeiten“. Also die Gespräche auch tatsächlich zu führen – eins nach dem anderen, auch wenn es mal haarig ist und eine Durststrecke droht – dann kommen danach recht schnell 2 Termine aufeinander. Das ist so.

Solange Sie ein Thema bearbeiten, hinter dem Sie stehen, das Sie selbst gut und interessant finden. DANN KOMMT DER TERMIN. UND ER KOMMT. Das ist eine Gesetzmäßigkeit, auf die Sie immer vertrauen dürfen – vorausgesetzt Sie halten sich an die Leitfäden und Tipps, die wir Ihnen mit auf den Weg geben. Aber das wissen Sie selbst und sind ja Profis in dem Bereich.

In einigen Gesprächen ist die Quote 30 : 1 in anderen 80 : 1 oder auch mal 120 : 1 – das spiegelt sich am Entgelt wieder für den Termin.

 

Wichtig für Sie ist, dass Sie Ihre Schlagzahl pro Stunde an Gesprächen erreichen

Und das heißt – immer immer immer wieder:  Nummer aufrufen, kurz ansehen, anrufen, bearbeiten, nächster Datensatz.

Manchmal hören wir Beschwerden besonders von neuen Tele Agents, dass der Erfolg sich einfach nicht einstellen will, dass sie aufgeben, weil das Projekt zu schwierig ist. Eigentlich immer haben wir selbst auch in dem Projekt telefoniert und wundern uns, denn unsere Projekte sind nun wirklich nicht so schwer und immer individuelle Projekte, über die sich die meisten Agents auch freuen und ihren Spaß am Thema bekunden.

Unsere Verwunderung endet jedes Mal auf die gleiche Art mit Erstaunen über die Anrufzahlen….

Wer nicht anruft, kann keinen Erfolg haben! Logisch oder?

Wir sehen eigentlich in allen diesen Fällen die Ursache sofort anhand der Zahlen: Wer tatsächlich 20 Anrufe pro Tag führt und manchmal auch nur 15 oder noch weniger, braucht sich nicht wundern, dass er keine Termine macht. Das sollte ungefähr die Schlagzahl eher für die Stunde sein, aber kaum für einen Arbeitstag!

Wir wissen selbst, dass man sich zu Beginn erst einfinden muss, klar, aber dann steigt die Lernkurve in der Regel extrem an und in Kürze ist man im Thema, fühlt sich sicherer und die Erfolgsquote fängt an zu steigen.

Übung macht den Meister

Blöder Spruch, aber wahr – so ist es. Wer nicht übt, wird selten Meister. Und: Wer nicht anruft, wird selten erfolgreich – da hilft auch nicht, dass man gaaaanz viele andere Sachen zu tun hatte – wir kennen es alle….und wir hören es täglich – die Ausreden… und teilweise gewiss auch echten Verhinderungen – uns ist es einerlei. Irgendwann schreiben wir ein Buch 😉

Was uns NICHT einerlei ist, ist der traurige Umstand, das diese Agents weniger uns beflunkern als vielmehr sich selbst. Es ist und bleibt eine reine Frage der Eigenorganisation und Eigendisziplin, in den Zeiten auch zu telefonieren, die man sich selbst als Arbeitszeit dafür gesetzt hat. Denn wenn es daran hapert, fragen Sie sich besser, ob Sie für die Freiheit geschaffen sind, sich selbst eigene Ziele zu stecken oder dieses lieber in die Hände eines festen Arbeitgebers legen, der Ihnen das abnimmt, Ihnen seine Ziele auferlegt und simpel vorgibt.

Frei zu arbeiten ist ein Luxus, aber ohne die notwendige Disziplin werden Sie das über kurz oder lang vermutlich gegen unfreie Zielsetzung von außen eintauschen. Es ist gut, sich darüber bewusst zu sein.

MACHEN ist die Devise. Nicht nur planen, sondern auch TUN und UMSETZEN!

Anders überlebt kein Selbständiger. Leider auch wahr. Und wir versprechen Ihnen noch was:

Es macht richtig Spaß, seine Ziele anzugehen und es ist ein Genuss, wenn man diese Ziele dann erreicht, für die man diszipliniert gearbeitet hat! Wenn Sie am Ende des Tages Ihre Termine in der Tasche haben, fühlt sich das abends gut an. Sie legen viel genüsslicher und entspannter die Füße hoch, sind zufrieden und unbeschwert – haben wir recht? 😉

 

In diesem Sinne ein Appell an alle neuen Bewerber:

Bitte tun Sie sich (und uns) den Gefallen und reflektieren Sie vorab genau, ob Sie das können und wirklich wollen. Dann ist Outbound und Terminierung ein toller Job und dazu haben wir wirklich gute und individuelle eigene Projekte, die Sie sonst am Markt nicht finden von ausschließlich eigenen Kunden.

Und Sie genießen folgende Vorzüge beim Arbeiten von zu Hause aus dem Home Office:

  • Sie haben die Annehmlichkeit, nicht täglich erst zu Ihrem Arbeitsplatz anreisen zu müssen
  • oder abends wertvolle Zeit im feierabendlichen Stau zu verbringen,
  • sparen so statistisch jeden Tag 1,5 Stunden für An- und Abreise
  • das sind in der Woche ganze 7,5 Stunden Zeitgewinn = 1 voller Arbeitstag!
  • Sparen auch die Kosten für An-und Abreise, Auto, etc.
  • müssen nicht schwer körperlich arbeiten,
  • sind keinem Wind & Wetter ausgesetzt,
  • müssen sich nicht ärgern über schlechte Vorgesetzte,
  • haben keinen Arbeitgeber im Nacken, der Druck macht
  • müssen nicht nach festen vorgegebenen Pausen arbeiten
  • genießen völlige freie Zeiteinteilung über den Arbeitstag
  • können nebenbei Ihre Kinder beaufsichtigen
  • oder können für sonstige Dinge bereitstehen, was Sie sonst aushäusig nicht könnten
  • haben keine Kosten, Vorabinvestitionen oder Voraussetzungen (bis auf die technischen),
  • sind frei in Ihren Entscheidungen,
  • arbeiten selbstbestimmt,
  • und arbeiten für die eigene Sache und Tasche,
  • setzen sich Ihre eigenen Ziele
  • haben hier in unserem Team einen netten Anschluss und Kontakt
  • und mit uns gerne einen langfristigen beruflichen Partner, bei dem Sie herzlich aufgenommen werden,
  • sich integrieren und einbringen können, denn wir hören auf Ideen
  • und können sofort loslegen.

….aber VERTRIEB UND KUNDENANRUFE MÜSSEN IHNEN LIEGEN!

 

Der aktive Kontakt mit Kunden und das aktive Anrufen sollten Ihnen Spaß machen und Sie sollten es als positive Herausforderung betrachten, diesen Kunden „zu kriegen“. Es macht auch Spaß zu sehen, wenn man gut ankommt, den Kunden schafft zu überzeugen, ihn positiv zu interessieren – das ist wahrlich auch ein ganz eigener persönlicher Erfolg. Aber Sie werden auch z.B. in der Regel 30 – 50 x  (bei unseren  B2B-Projekten zum Glück fast immer ein freundliches) „Nein, im Moment nicht“ akzeptieren müssen, bevor das „Ja“ kommt. Das ist das tägliche Brot des Telemarketing – das kann nicht jeder.

Sie kennen sich selbst am besten…

seien Sie bitte ehrlich zu sich selbst und bitte auch zu uns, denn wir investieren jährlich in die Ausbildung unserer Agents eine Menge Zeit, Herzblut, Geld und Engagement. Es gilt hier nicht das „ich versuche mal“, sondern das „ich mache es“.

Unsere Agents sind uns wichtig und sind das, was uns ausmacht. Sie erhalten von uns daher jede denkbare Unterstützung, jeden Rat – fast immer als Echtzeit-Support in Minuten, jedes Gespräch – auch mal zu unorthodoxen Zeiten, wenn es drängt. Wir sind für sie da und tun alles uns Mögliche, um Sie in Ihrem Erfolg aktiv zu unterstützen – fair, ehrlich und für Sie immer kostenlos natürlich. Sofern wir sehen, dass Sie wirklich WOLLEN, TUN und MACHEN.

Danke im Voraus, Ihr 3D-Team